Trinkwassergebühren

Der Wasserpreis je Kubikmeter beträgt 0,79 € zuzüglich 7% MwSt.

Die Grundgebühr zuzüglich 7% MwSt beträgt für jedes angeschlossene Grundstück mit einem Wasserzähler:

bis QN 2,5 (neu: Q3=4) monatlich   4,45  Euro
bis QN 6   (neu: Q3=10) monatlich 10,68  Euro
bis QN 10 (neu: Q3=16) monatlich 17,80  Euro
über QN 10 (neu: Q3=16) monatlich 26,70  Euro
und für jede weitere Wohnung mit einem Wasserzähler:

bis QN 2,5 (neu: Q3=4) monatlich   4,45  Euro
bis QN 6   (neu: Q3=10) monatlich 10,68  Euro
bis QN 10 (neu: Q3=16) monatlich 17,80  Euro
über QN 10 (neu: Q3=16) monatlich 26,70  Euro
Zu Ihrer Information: QN ist der Nennfluss des Wasserzählers.

Abwassergebühren

Das Entgelt für die Benutzung der zentralen Abwasseranlage beträgt:

a) in der Gemeinde Grasberg 3,70  Euro / m³
b) in der Samtgemeinde Hambergen 2,90  Euro / m
c) in der Gemeinde Schwanewede 3,08  Euro / m³
d) in der Gemeinde Worpswede 2,85  Euro / m³
Die Grundgebühr beträgt für jedes angeschlossene Grundstück mit einem Wasserzähler und für die zweite und jede weitere Wohnung mit einem Wasserzähler:

bis QN 2,5 (neu: Q3=4) monatlich   3,50  Euro
bis QN 6   (neu: Q3=10) monatlich   8,40  Euro
bis QN 10 (neu: Q3=16) monatlich 14,00  Euro
über QN 10 (neu: Q3=16) monatlich 21,00  Euro
Zu Ihrer Information: QN ist der Nennfluss des Abwasserzählers.

Fäkalschlammgebühren

Im Bereich der Gemeinden Grasberg, Hambergen, Schwanewede und Worpswede beträgt das Entgelt bei Abfuhren:
 
a) aus abflusslosen Gruben 14,31  Euro / m³
b) für Hauskläranlagen 57,77  Euro / m³